04.08.2022 – Wir suchen neue Mitstreiter*innen

Der Eschenhof ist ein Mietshäuser-Sydndikats Projekt im Süd-Osten von Hamburg. 2009 wurde der Hof von einer Gruppe gekauft selbstorganisiert, selbstverwaltet renoviert und zu dem gebracht was er heute ist. Ein Hof indem vieles kernsaniert und bewohnbar gemacht wurde, offene Räume gebaut, konzipiert und schöne Orte geschaffen wurden.

Ein Projekt, dass strukturell ein Ort ist der mit einem Land Projekt vergleichbar ist. Ein Projekt, dass eine Gemeinschaft braucht die wie eine Art Zahnrad zusammen funktioniert.
Ein Projekt, dass Menschen braucht deren Alltag in einen Ort wie dem Eschenhof passt

Was es genau bedeutet auf dem Eschenhof zu wohnen:

weiterlesen

08.04.2022 – Zwischenmiete auf dem Eschenhof

Zwei Zimmer zur Zwischenmiete für 6 Monate

Ausblick Birnbaumzimmer

Es stehen ab jetzt für 6 Monate zwei Zimmer zur Zwischenmiete zur Verfügung (16m² mit Abendsonne und 18m² mit Morgensonne).

Das Projekt Eschenhof existiert als kollektive Gemeinschaft seit nunmehr 13 Jahren und organisiert und orientiert sich nach ökologischen Gesichtspunkten, die auch soziale und ökonomische Aspekte umfassen. Der Hof wurde weitestgehend selbstorganisiert saniert und erhalten.

Aktuell wohnen wir hier mit 14 Menschen, zwei Hunden und zwei Katzen verteilt auf 3 Küchen, verschiedene Werkstätten und Projekträume.

Wenn du etwas mit dem alten aber nicht überholten Selbstverständnis anfangen kannst und dir vorstellen kannst für 6 Monate aufs Land zu ziehen – wenn du uns kennen lernen willst und dich kollektiv einbringen möchtest, dann schreib uns einfach an: info[at]projekt-eschenhof.org

09/10.10.2021 Apfelwochenende