Wir setzen auf eure Solidarität mit uns!

Ihr habt folgende Möglichkeiten, um uns bei der Finanzierung zu unterstützen:

  • Wir brauchen eure Spenden, ob groß oder klein. Wenn ihr spenden wollt, dann kontaktiert uns. Unser Verein ist nicht gemeinnützig.
  • Übernehmt eine Patenschaft und spendet uns jeden Monat zum Beispiel einen Betrag von 10 Euro.
  • Gebt uns einen Direktkredit: Dafür schreibt ihr uns einfach eine Mail an info@projekt-eschenhof.org und kriegt dann alle Infos die ihr braucht und einen Direktkreditvertrag, in dem ihr die nötigen Daten findet.

Direktkredite sind Nachrangdarlehen mit einer qualifizierten Rangrücktrittsklausel. Die Klausel besagt zum einen, dass kein Geld an die Direktkreditgeber_Innen zurückgezahlt werden muss, falls damit die Zahlungsfähigkeit der Kreditnehmerin (Haus-GmbH oder Mietshäuser Syndikat GmbH) gefährdet ist. Zum anderen werden im Falle einer Insolvenz erst der Bankkredit und die Forderungen aller anderen nicht-nachrangigen Gläubiger_Innen bedient und dann erst die Direktkreditgeber_Innen.

Rechtliche Hinweise

Für Direktkredite an die Mietshäuser Syndikat GmbH gilt das Vermögensanlagengesetz erst ab dem 01.01.2016. Darauf weisen wir gemäß § 32 Absatz 10 (Übergangsvorschriften) hin. Nach dem Vermögensanlagengesetz bietet die Mietshäuser Syndikat GmbH seit dem 01.01.2016 verschiedene neue Vermögensanlagen an, die in der Annahme jeweils unterschiedlich verzinster Nachrangdarlehen bestehen. Im Rahmen der neuen Vermögensanlagen werden innerhalb von 12 Monaten nicht mehr als 100.000 EUR angenommen. Es besteht daher keine Prospektpflicht nach dem Vermögensanlagengesetz. Die bis zum 31.12.2015 eingeworbenen und angenommenen Direktkredite gelten als abgeschlossene Vermögensanlage.

Nach dem Vermögensanlagengesetz bietet die Immobilienverwaltung Eschenhof GmbH verschiedene Vermögensanlagen an, die in der Annahme aus jeweils unterschiedlich verzinsten Nachrangdarlehen bestehen. Im Rahmen jeder Vermögensanlage, welche mit einem bestimmten Zinssatz verzinst wird, werden von der Immobilienverwaltung Eschenhof GmbH innerhalb von 12 Monaten nicht mehr als 100.000,- Euro angenommen. Es besteht daher keine Prospektpflicht nach dem Vermögens- anlagengesetz. Die Konditionen für einen Direktkredit an ein Hausprojekt sind beim jeweiligen Hausprojekt zu erfragen.

“… lieber 1000 FreundInnen im Rücken als eine Bank im Nacken …”

  • Ganz besonders brauchen wir auch tatkräftige Unterstützung beim Bauen und Renovieren:

Dafür bekommt ihr: Kost, Logis, viele nette Leute um euch herum und ein großes Dankeschön! Speziell suchen wir nach einem Menschen die/der unsere Eingangstür so herrichten kann, dass sie winddicht ist. Dies ist ein Job der Fachkenntnis erfordert, also vielleicht etwas für eine_n Tischler_in.

An Material suchen wir noch

  • Hockerkocher
  • Tiefkühltruhe
  • Riesenthermoskannen
  • Teigknetmaschine
  • Wurstabfüller
  • 1000l-Wassertanks
  • Drehbank

Brauch Ihr mehr Infos oder habt Ihr noch Fragen, schreibt uns eine Mail an info@projekt-eschenhof.org